winnetou
(WINNETOU IV - Die Legende lebt)

Kopfkino mit grandioser Pantomime

Ein actionreiches Wiedersehen der beiden Blutsbrüder

Winnetou lebt, während sich Old Shatterhand irgendwo im Kaukasus aufhält. Von dort reist er per Zug und weiter mit dem Schiff über den Atlantik, um in Santa Fe seinen Blutsbruder wiederzusehen. Uli Boettcher als Winnetou und Bernd Kohlhepp als Old Shatterhand spielen ihre Rollen ohne Utensilien und Kostüme, aber mit vollem Körpereinsatz, wobei sie das Kopfkino mit "grandioser Pantomime" beflügeln." - "Unschlagbar komisch die actionreichen Nahkampfszenen, in denen sie sich im Zeitlupentempo winden."

DIESE PRODUKTION PAUSIERT. SIE WIRD ERST ZU ULI BOETTCHERS BÜHNENJUBILÄUM SOMMER 2016 WIEDER OFFIZIELL IN DEN SPIELPLAN AUFGENOMMEN.

(Teckbote)

Bernd Kohlhepp und Uli Boettcher kolportieren das Western-Genre bis an den Rand des Aberwitzes, immer rasanter wird die Verkettung von abenteuerlichen Momenten, hitzigen Debatten, Rückblenden, Publikumsbefragungen und doppelbödigen Westernsongs.

(Südkurier, Konstanz)

Winnetou IV“ eine rasante Mischung aus Kabarett, Impro und Musik. Jeder Akteur für sich ist ein Garant für beste Unterhaltung, im Doppelpack, erwiesen sich jedoch die beiden als unschlagbar unterhaltsam. Pantomimisch grandios tauchen sie in Rollen von Nebencharakteren, so gut, so echt, dass diese wirklich imaginär auf der Bühne erscheinen. Großartig, die pantomimischen Zeitlupen-Sequenzen. Im Schneckentempo teilen die Akteure Fausthiebe aus, winden sich, wenn sie von Gewehrsalven getroffen werden. Ihren Sprachwitz und ihre Schlagfertigkeit beweisen sie, wenn sie mit dem Publikum kommunizieren, das unfreiwillig in das Bühnenstück mit eingebunden wird.

Impressionen

WINNETOU IV - Der Faustkampf

Termine

Bald auch in Ihrer Nähe

Datum Programm Ort Ticket buchen
WINNETOU IV Bad Waldsee
WINNETOU IV - Die Legende lebt Wolfegg